Nicht autorisierte Wertermittlung der Aurum Venturas GmbH im Umlauf | Institut für Seltene Erden und strategische Metalle e.V.

Metall News

Nicht autorisierte Wertermittlung der Aurum Venturas GmbH im Umlauf

In eigener Sache des Instituts für Seltene Erden und Metalle

Die Firma Aurum Venturas GmbH hat ein nicht bezahltes Muster einer Wertermittlung für den Rohstoff  Nickeldraht in der Stärke 0,025 mm  mit dem Erstellungsdatum 30.06.2016  in den Umlauf gebracht.

Die damit in Zusammenhang gebrachten Personen und Firmen sind:

  • Aurum Venturas GmbH
  • Frau Michaela Braun
  • Karl Prinz Thurn und Taxis AG
  • Herr Gisbert Klingenberg
  • Herr Randy Klingenberg

Sollten Sie entsprechende Ware angeboten bekommen, setzen sie sich bitte umgehend mit dem Institut für Seltene Erden und Metalle in Verbindung.

Kontakt: info@ise-ev.org oder Telefon: +49-211-749588350.

Wertermittlung durch das Institut für Seltene Erden und Metalle

Das Institut für Seltene Erden und Metalle erstellt im Auftrag seiner Kunden Wertermittlungen für alle Nicht-Börsennotierten Metalle und die meisten Isotope. Diese Waren werden an keiner Börse gehandelt, daher ergibt sich ein Marktpreis aus dem Markt der real-wirtschaft. Das deutsche Institut für Seltene Erden und Metalle führt im Kundenauftrag Befragungen der gesamten Wertschöpfungskette durch um so einen realistischen Preis zu ermitteln.

 

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?
Gerne beraten wir Sie telefonisch. Vereinbaren Sie mit uns einen Rückruftermin und nutzen Sie dazu das Kontaktformular.
Zum Kontaktformular